Wandgestaltung im Gesundheitsbereich

Schon lange gefordert, nun endlich nimmt die Wandgestaltung in Spitälern, Arztpraxen und Pflegeheimen Fahrt auf. Neben der Funktionalität wird dem ästhetisch-emotionalen Gesamteindruck vermehrt eine grössere Bedeutung eingeräumt.

Der Gesundheitsbereich verändert die Gestaltung seiner Räume vor allem im Bereich der Wände. Nicht nur Korridore in Spitälern erhalten Gestaltungsformen, auch Krankenzimmer, Operationssäle, Praxisräume und Pflegeheime rüsten auf. Sie alle haben erkannt, dass heutige Wandbekleidungen grosse Vorteile gegenüber früheren haben: technische Anforderungen wie Strapazierfähigkeit, Pflegeleichtigkeit und Desinfizierbarkeit, sehr hohe Lichtechtheit und die gesetzlichen Brandschutzvorschriften werden erfüllt.

So können Vorstellungen verwirklicht werden, die mit der Farbigkeit und Struktur eine Oase des Wohlfühlens schaffen, die für Menschen in einer Stresssituation das Gefühl der Geborgenheit auslöst. Auch ist man von der kahlen Nüchternheit fehlender Textilien abgekommen. Es gibt Unternehmen, die Vorhang- und Möbelstoffe in der gleichen Farbsprache und unterschiedlichen Materialien anbieten.

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne bei der Umsetzung. Kontaktieren Sie uns per Email.

Sibylle Nussbaumer
info@mattwerk.ch
No Comments

Post A Comment